Fahrplatten, Schwerlastrampen, Abstützplatten, Bodenschutzplatten und mehr!

Anfragekorb | 0 Artikel

+49 (0)2873 - 9499940

MO-FR 08:00–17:00 Uhr

Schreiben Sie uns

  • Schwerlastrampe 2/4 Teilig mit ineinandergreifenden Verbindern
  • LxBxH 3000 (2-teilig á 1500) x 600 x 500 /Länge pro Rampenteil 1500 mm ,Länge pro Rampenstrang 3000 mm
  • Fahrfläche mit Querrippung
  • Boden mit Querrippung
  • Nutzlast 40 To per Rampenset
Artikelnummer: RZ58624

Beschreibung

Schwerlastrampe 2/4 teilig mit ineinandergreifenden Verbindern

Bilder sind nur Beispiele.

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Hierzu benötigen wir folgende Angaben:

  • Rampenhöhe
  • Rampenbreite
  • Rampenlänge
  • Zu erwartende Belastung pro Rampenset

Nutzen Sie hierfür unser Kontaktformular oder schreiben uns eine eMail.

Die Traglast kann bis zu 40 Tonnen* pro Rampen Set betragen.

 

 

 

 

 

 

  • Schwerlastrampe 2/4 Teilig mit ineinandergreifenden Verbindern
  • LxBxH:  3000 (2teilig á 1500) x 600 x 500 / Länge pro Rampenteil 1500 mm ,Länge pro Rampenstrang 3000 mm
  • Fahrfläche mit Querrippung
  • Boden mit Querrippung
  • Nutzlast 40 To per Rampenset

 

 

 

Allgemeiner Aufbau unserer Rampen:

 

  • Unsere Rampen werden individuell nach Anforderungen und Vorgaben (Belastungsgewicht, Auffahrhöhe und Befahrungsart) für unsere Kunden angefertigt und bestehen grundsätzlich immer aus hochwertigen PEHV Kunststoff.
  • Die Rampen werden in einer Schraub- Schweißtechnik gefertigt.
  • Je nach Bau- und Konstruktionsart variiert das Gewicht und die Bauweise.
  • Die Rampen sind durch Handgriff- Schlaufen (je nach Gewicht, bis zu 4 Stück pro Rampe) manuell zu bewegen und können auf Wunsch eine Antirutsch – Fräsung auf der Fahrfläche erhalten.

 

Sollten Sie unsicher sein bezüglich der Rampenlänge und dem Anfahrwinkel im Verhältnis zur Bodenfreiheit Ihres eingesetzten Fahrzeuges, so können wir diese Parameter berechnen.

Hierzu benötigen wir:

 

  • den Achsabstand
  • eventuelle Überhänge
  • sowie die Bodenfreiheit des Fahrzeuges

* Dies sind Richtwerte. Die tatsächliche Traglast ist abhängig von der Bodenklasse/Bodenbeschaffenheit sowie der Auflageflächen und der Anzahl der Druckpunkte. Die Größe/Grundfläche der Rampen muss immer den vorgefundenen Bedingungen angepasst werden, ggf. ist ein Bodengutachten und eine Belastungsstatik zu erstellen. Die Rampen sind gegen Verrutschen zu sichern.
Wir weisen darauf hin, dass der Einsatz der Produkte den örtlichen Verhältnissen und den verwendeten Materialien anzupassen ist. Eine Gewähr hierfür kann nicht übernommen werden.

0
    Anfragekorb
    Der Anfragekorb ist leerProdukte ansehen
    +49 (0)2873 - 9499940